Finanz

Finanzbuchhaltung

Hauptbuchhaltung

Über die allgemeinen Buchhaltungs-Funktionalitäten hinaus erleichtert diese Applikation die Multi-Währungs-Verwaltung und die Erfassung von weiteren Abschlussbuchungen ((z.B. Periode 13-15) ).

  • Länge der Kontonummer kann vom Benutzer frei gewählt werden
  • Freie Definition der Buchungsperiode pro Applikation
  • Erlaubte Perioden der Buchungserfassung (Bereich: von…bis)
  • Freie Struktur des Buchungsplans
  • Hierarchisch gegliederte Umgruppierung der Konten
  • Freie Präsentation der Bilanzen und Betriebskonten
  • Buchungsverarbeitung pro Buchungskreis
  • « Provisorische » Buchungen mit sofortiger Aktualisierung  der Saldi
  • « Definitive » Validierung der Buchungen pro Buchungskreis
  • Manuelle Erfassung der Buchungen mit Standard-Text-Vorschlag
  • Automatische Erfassung von wiederkehrenden Buchungen
  • Verwaltung von Multi-Währungs-Konten mit Kursverlauf und Gegenwert in Basiswährung
  • Konten- und Buchungssuche mittels Mehrfach-Kriterien
  • Anzeige der Konten/Resultate mit/ohne «provisorischen» Buchungen
  • Erfassung der Abschlussbuchungen auf mehreren Niveaus (Perioden 13-15)
  • Zins-Berechnung
  • kompletter Abschluss und Transfer ins Excel möglich
  • Budgetkontrolle
  • Komplette Mehrwertsteuer-Verwaltung
  • Markierung der Buchungen
  • Import von Buchungen externer Systeme

Debitorenbuchhaltung

Um das Resultat eines Geschäftsjahres oder die kompletten Kosten eines Produktes zu ermitteln ist die Applikation mit einer automatischen Multi-Perioden Rechnungs-Bewertungs-Funktionalität ausgestattet.

  • Zentralisierte Verwaltung von Debitorenadressen und -Daten
  • Multi-Währungs-Verwaltung mit Referenz zur Basiswährung
  • Verwaltung von Kredit-Limiten, Solvenz, etc.
  • Flexible Mahnungen (Text, Toleranz, Anzahl Mahnungsstufen, Abstand zwischen den Mahnungen)
  • Unbegrenzte Buchungsmodi, mit Referenz zu den, in der Finanz- und Betriebsbuchhaltung definierten Konten
  • Verwaltung der Buchungen pro Buchungskreis mit Fibu- und Bebu-Kontierungen (provisorisch und/oder definitiv)
  • Erfassung von Buchungen in Fremdwährung mit Plausibilitäts-Kontrolle der Wechselkurse und automatischer Währungsdifferenz-Berechnung
  • Automatische Kontierung der Rechnungen Multi-Periode
  • Automatisierung der Zahlungseingänge (VESR, LSV+, BDD)
  • Tracking des Umsatzes
  • Suche und Selektion der Buchungen mittels Mehrfach-Kriterien (Buchungsnummer, Debitor, Betrag, etc.)
  • Parametrisierbarer Ausdruck der Lage (offene Posten, Fälligkeiten/Verfall, Journale, Kontenauszüge, etc.)
  • Transfer ins Excel möglich
  • Komplette Mehrwertsteuer-Verwaltung
  • Fibu- und Bebu-Kontierung gemäss der verschiedenen Mehrwertsteuersätze
  • Import von Buchungen externer Systeme
  • Zinsberechnung pro Debitorenkonto

Kreditoren Buchhaltung

Die optische Schrifterkennung (OCR) erleichtert die Extraktion, die Erfassung und die Verlässlichkeit der Daten. Die Applikation ist ebenfalls mit einer Funktionalität ausgestattet die, dank der Generierung von elektronischen Visa, eine bessere Verwaltung des Workflows der Rechnungen erlaubt.

  • Zentralisierte Adress- und Datenverwaltung der Lieferanten/Kreditoren
  • Multi-Währungs-Verwaltung mit Referenz zur Basiswährung
  • Tracking der Zahlungsbedingungen und Bankverbindungen
  • Unbegrenzte Buchungsmodi, mit Referenz zu den, in der Finanz- und Betriebsbuchhaltung definierten Konten
  • Verwaltung der Buchungen pro Buchungskreis mit Fibu- und Bebu-Kontierungen (provisorisch und/oder definitiv)
  • Schnelle Erfassung der Rechnungen mit optischer Texterkennung (OCR) mit automatischer Recherche der Lieferantendaten
  • Automatische Kontierung der Rechnungen Multi-Periode
  • Elektronisches Visum der umlaufenden Rechnungen (Workflow))
  • Zahlungsvorschläge ausgestellt entsprechend zahlreicher Kriterien (Skontofälligkeit, Teilzahlung, etc.)
  • Automatisierung der Zahlungen (DTA, EZAG)
  • Automatische Kontierung der Skonti, Währungsdifferenzen, Abzüge etc.
  • Tracking der Lieferanten-/Kreditoren-Umsätze
  • Suche und Selektion von Rechnungen und Buchungen mittels multiplen Kriterien (offene Rechnungen, verfallen, bezahlt etc.)
  • Parametrisierbare Ausdruck der Lage (offene Posten, Fälligkeiten, Journale, Kontenauszüge, etc.)
  • Komplette Mehrwertsteuer-Verwaltung
  • Fibu- und Bebu-Kontierung gemäss der verschiedenen Mehrwertsteuersätze
  • Import Buchungen von externer Systeme und Verbuchung in die Fibu und Bebu

Anlagerverwaltung

Diese Applikation bietet zahlreiche Funktionalitäten für eine vereinfachte Verwaltung der materiellen und immateriellen Vermögenswerte und Finanzanlagen.

  • Hierarchisch gegliederte Einteilung der Anlagevermögen pro Gruppe, Unter-Gruppe etc.
  • Perioden der erlaubten Buchungsbereiche (Grenzen : von…bis)
  • Verwaltung der spezifischen Daten der einzelnen Anlagen
    • Beschreibung
    • Inventarnummer
    • Seriennummer :
      • Vertrag
      • Lieferant
      • Versicherung
      • Unterhalt
    • Fabrikant
    • Volumen
    • Ort,  Standort
    • Versicherungswert (Brand, Haftpflicht, Maschinenbruch)
    • Geschätzter Realwert
    • Steuerwert
  • Spezifizierung der Anlage-Finanzkonten, sowie der Kostenstelle, Konto und Kostenart Abschreibungen
  • Spezifizierung des Abschreibungsmodus degressiv, linear variabel/unlimitiert, Sätze, Dauer der Abschreibung und Zinsberechnungen
  • Parametrisierbare Ausdruck der Lage (offene Posten, Fälligkeit/Verfall, Journale, Kontenauszüge, etc.)
  • Transfert ins Excel möglich
  • Komplette Meurwertsteuer-Verwaltung
  • Fibu- und Bebu-Kontierung gemäss der verschiedenen Mehrwertsteuersätze
  • Import von Buchungen externer Systeme
  • Zinsberechnung pro Debitorenkonto

Konsolidierung

Die Applikation Konsolidierug erlaubt die „Zusammenfassung“ einer oder mehrerer Firmen in eine oder mehrere Konsolidierungsfirmen, letztere können ebenfalls konsolidiert sein und dies auf einer unlimitierten Anzahl Stufen.

  • flexible Verwaltung des Kontenplans
  • Globale Integration in die Bilanz der Aktivbeträge und des Fremdkapitals
  • Erfassung manueller Buchungen
  • Konsolidierung Multi-Währungen mit automatischer Konversion in die Basiswährung der konsolidierten Firma und Konversion der Buchungen in Original-Währung
  • Konsolidierung auf mehreren Buchungsperioden
  • Verfügbarkeit der in der Finanzbuchhaltung definierten Listen und Anzeige-Möglichkeit der Resultate:
    • pro konsolidierte Firma
    • mit oder ohne firmenspezifischer Buchungen

Liquiditäten

Die Applikation Liquiditäten ist firmenübergreifend und erlaubt Kontostände von laufenden Konten umzugruppieren (Kassen, Banken, Post, Debitoren, Kreditoren,…) sowie kurz- und mittelfristig die benötigten finanziellen Mittel des Unternehmens zu planen.

  • Multi-Währungs-Verwaltung
  • Berücksichtigung der voraussichtlichen Termine fester Fälligkeiten (Löhne, Darlehen, Leasing etc.)
  • Planung der budgetierten Ein- und Ausgänge
  • Quotient der Effektivbeträge im Vergleich zu den budgetierten Beträgen
  • Präsentation der Liquiditätstabelle täglich, wöchentlich oder monatlich
  • Akkumulierte Konten von mehreren Firmen
  • direkter Zugang zu den Kontoständen der einzelnen Firmen
  • Liquiditätsverwaltung und Geldfluss: erlaubt eine, in die Syslog-Lösungen integrierte  Verwaltung der Liquiditäten und des Geldflusses ( unter Berücksichtigung der ISO-Normen ISO-20022)

Controlling

Betriebs- & Budgetbuchhaltung

Unter zahlreichen Funktionalitäten erlaubt diese Applikation Kostenempfänger (Kosten, Preis, etc.) auf mehreren Ebenen zu strukturieren und die Budgets gemäss multipler Kriterien zu verteilen.

  • Freie Struktur des Kontenplans definiert auf 2 Achsen:
    • Kostenempfängertypen : Kostenstelle, Profitcenter, Projekt, etc.
    • Kostenart
  • Strukturen auf mehreren Ebenen und Hierarchien der Kostenempfänger
  • Unbegrenzte Anzahl von Strukturen gemäss der Kostenempfängerklassifikation
  • Überprüfung der Ergebnisse pro Ebene mit Kostensplitting auf den Ebenen und tieferliegenden Kostenempfängern (Check via Bildschirm und Ausdruck von Listen)
  • Budgetierung gemäss verschiedener Gewichtungsmethoden (monatlich, jährlich, periodisch)
  • Budgetüberprüfungen unter Beibehaltung der Chronologie
  • Leistungsbudgets mit automatischer Berechnung der Kalkulationssätze (fest und variabel)
  • Flexible Budgetverwaltung entsprechend den Produktionsvolumen
  • Verteilung der Budgets und effektiven Kosten gemäss multipler Kriterien (Anteile, Gewicht der empfangenden Kostenempfänger, Aktivität, etc.)
  • Verwaltung der Werte und Mengen, sowohl auf Budget- als auch auf Effektifkostenebene
  • integriertes Verwaltungskonzept mit sofortiger Aktualisierung der Kosten/Produkte  durch Hilfsapplikationen (Debitoren, Kreditoren, Anlagen, Löhne, etc.)
  • Analyse der Budgetabweichungen in Betrag/Menge/Prozentsatz
  • Automatischer Import von Buchungen externe Systeme
  • Transfer der Daten ins Excel
  • Flexible Strukturierung der Stände und Abrechnungen
  • Integration mit Nebenbuchhaltungen